Deutschlands innovativer Lerntechnik- / Gedächtnistrainer: Reinhold Vogt

 

Das merk ich mir: memoPower.de

 

  Ihre eMail-Adresse für

     Newsletter-Bezug

         (kostenfrei):

    

 
 
Reinhold Vogt, eutschlands innovativer Lerntechnik- / Gedächtnistrainer

Reinhold Vogt, Dipl.-Betriebswirt (FH)

 

Deutschlands innovativer Lerntechnik- / Gedächtnistrainer

 

 

ab 1972:

angestellter Ausbilder, Trainer, Ausbildungsleiter, Leiter 'Schulung Vertrieb' (FORD CREDIT AG, NORDSTERN Versicherungen, Aachener und Münchener Lebensversicherung).

 

seit 1982:
f
reiberuflicher Trainer mit jeweils etwa 15-jähriger(!) Kooperation bei folgenden Unternehmen:

  • COSMOS Direkt Versicherung (Trainingsinhalt insbesondere: Verkaufsverhalten am Telefon).

  • Deutsche Versicherungs-Akademie / Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (Trainingsinhalt: Vorbereitung auf die IHK-Prüfung 'Ausbildung der Ausbilder' nach AEVO).

  • PROVINZIAL Versicherungen Rheinland (Trainingsinhalte u. a.: Arbeits- und Zeitmanagement, Vorbereitung auf die IHK-Prüfung 'Ausbildung der Ausbilder' nach AEVO, Lern- / Gedächtnistechniken).

Etwa 30 Lerntechnik- / Gedächtnistrainings für BAYER, Leverkusen; etwa 10 solcher 6-Halbtages-Trainings für CARL ZEISS, Oberkochen, und andere ...

 

seit 1999:

weiterhin freiberuflicher Trainer, aber spezialisiert als Lerntechnik- / Gedächtnistrainer: auf 'Lernen, Lehren & gedächtnis-freundliches Denken' - mit variantenreichen Präsenztrainings und Workshops; als Gastredner / Gastreferent auf Großveranstaltungen.

 

 

Spezialisierung - mit Angebots-Vielfalt

  • vielfältige Eintages-Trainings im Modul-Konzept:

memoReport   -  memoHaus   memoNetz   memoHistory   memoHistory-PROF   -   memoPower-NamensTag   -   Gedächtnis-freundliches Denken3 für Führungskräfte   -   3L/4L - Lieber Leichter Lernen / Lassen

  • variantenreiche Workshops.

  • unterschiedliche Impuls-Vorträge als attraktive 'Einlagen' bei Kongressen, Tagungen, Incentives.

  • Train-the-Trainer (Teilbereich 'gedächtnis-gerechtes Lernen & Lehren').

Typische Teilnehmer-Bewertungen zu sehr unterschiedlichen Veranstaltungen: hier

 

und einige fotografische Rückblicke

 

 

Einsatz als Gastredner / Workshop-Moderator, zum Beispiel bei folgenden Veranstaltungen

  • Gastredner auf dem 'Schöck Branchenforum in Ulm' (etwa 140 TeilnehmerInnen), (Ankündigung; der andere Gastredner war ehemalige Bundesminister und CDU-Generalsekretär: Dr. Heiner Geißler.).
     

  • Durchführung eines von mehreren parallel stattfindenden Workshops beim BJU-Unternehmertag, Frankfurt (im Hause der Deutsche Bank),
     

  • Gastredner bei der "1 VORAUS Tagung der Besten 2006" des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, (etwa 220 TeilnehmerInnen), Berlin,
     

  • Gastreferent bei der Außendienst-Tagung von 'BRANDT ZWIEBACK - SCHOKOLADEN', Thüringen, (etwa 70 TeilnehmerInnen), Feedback.
     

  • Gastredner bei zwei Kick-off-Veranstaltungen für je ein neues Medikament von NOVARTIS-Pharma in der Berliner Charité (etwa 250 TeilnehmerInnen) und in Nürnberg (etwa 110 TeilnehmerInnen).

    Für dieses Unternehmen habe ich außerdem zwei spezielle Audio-Gedächtnistrainings konzipiert, in die zahlreiche Details für die beiden neuen neuen Medikamente (als Anwendungsbeispiele für 'kreativ bildhaft assoziierendes Lern-Denken') integriert sind.
     

  • Gastredner auf der Jahrestagung der "ZMT – Zentralvereinigung medizin-technischer

    Fachhändler, Hersteller, Dienstleister und Berater e.V." (etwa 100 Personen) - Einer der anderen Gastredner war der ehemalige Bundesminister, SPD-Vorsitzende und Ministerpräsident von Schleswig Holstein: Björn Engholm.
     

  • Gastredner / Workshop-Moderator vor 75 angehenden RichterInnen / StaatsanwältINNen des österreichischen Bundesjustizministerium (Feedback)

 

Buchautor: "Gedächtnistraining in Frage und Antwort", Junfermann Verlag, 2007.

 

Autor des Audio-Trainings: "Gedächtnistraining einfach so nebenbei: Lern-Denken auf vergnügliche Art", zwei Auflagen

 

Autor / Herausgeber

Produzent von Software (in Kooperation mit den Programmierer Paul Finkler (finklersoft.de) und Hubert Hutt (cluesoft.de):

 

- memoART
- memoCARD (TOP)
- memoCHART
- memoCODE

- memoFOTO
- memoFUN
- memoPAUL
- memoPERS

 

 

 

Organisator und Mitveranstalter der memoLernStatt 2003 anlässlich der 7. Deutschen Gedächtnismeisterschaften, Weinheim, Juli 2003.

 

Mitwirkender der MEMOMASTERS 2004 anlässlich der 8. Deutschen Gedächtnismeisterschaften, Ulm, 2004.

 

Betreiber des online-Lexikons 'Lernen, Lehren & Gedächtnistrainig' mit leicht lesbaren Fachartikel - auch kritische Kommentierungen, zum Beispiel zu MindMaps® und BrainGym®: Lexikon.

 

Interviews, u. a.

 

 

 

Ich bin der Lerntechnik- / Gedächtnistrainer im deutschsprachigen Raum,

  • der schon viele Jahre praktische Erfahrungen in der Erwachsenenbildung (mit unterschiedlichen Lehrinhalten) sammeln konnte.

  • der seit Jahren auf Lerntechniken & 'Gedächtnis-freundliches Denken' spezialisiert ist.

  • der innerhalb dieser Spezialisierung recht unterschiedliche Trainings, Workshops, Impulsvorträge durchführt.

  • der mehrere Software-Produkte zu 'Lernen &  Gedächtnis' entwickelt hat.

  • und der bereits seit Sept. 2000 einen attraktiven Newsletter, die  'memoNews', zum Thema 'Lernen, Lehren & Gedächtnis' anbietet.

 

 

Ihr Vorteil:

 

Bei meinen Trainings und -Workshops habe ich mich für ein vielfältiges, differenziertes Angebot entschieden: Qualität anstelle von 'Einheitsbrei'. So können sich die TeilnehmerInnen bzw. Auftraggeber diejenigen Schwerpunkte aussuchen, die sie am meisten interessieren bzw. die ihnen den größten Nutzen bringen.

 

Meine Hauptzielgruppen: Top-Führungskräfte aus KMU, Führungskräfte aus Großunternehmen sowie Bildungs-Profis.

 

 

Spezielle Kompetenz

 

Die Zielsetzung meiner Arbeit als professioneller Lerntechnik- / Gedächtnistrainer ist es, das Lernen / Einprägen von relevanten, aber vermeintlich 'schwierigen' Informationen zu erleichtern. Deshalb arbeite ich auch mit Bildungs-Profis zusammen, die die Erkenntnisse des leichteren Lernens in ihren eigenen Schulungen / Unterrichten umsetzen wollen. - Ich bin kein Spezialist zur Vorbereitung auf nationale oder internationale Gedächtnismeisterschaften, obwohl ich in diesem Bereich auch schon mitgewirkt hatte (begleitende Workshops anlässlich von zwei deutschen Gedächtnismeisterschaften).

 

Für einen der weltweit größten Pharma-Konzerne habe ich die Manuskripte für zwei spezielle Audio-CDs geschrieben. Es handelt sich dabei um zwei Audio-Gedächtnistrainings, bei denen die Informationen je eines Produktes des Auftraggebers als konkrete Anwendungsbeispiele verwendet werden. (Abbildungen der Audio-CDs)

 

Anregungen zu faszinierenden Impulsvorträgen / Gastreferaten / Gastreden finden Sie hier.

 

 

Referenzen: Liste meiner Kunden

 

 

Start

 

Gedächtnistrainings

. Modul-Konzept

. 3L / 4L plus Betreuung

. Führungskräfte-GT3 p. B.

Termine

 

 

Impulsvorträge / Gastredner

Workshops / Highlights

 

kostenfrei:
mini-
Gedächtnistraining

Audio-Gedächtnistraining

Gedächtnistraining als Buch

Extrem-Erlebnis

 

 

 

memoCARD: jetzt mit

Grafik-Einbindung

 

 

 

Fotos / Rückblicke

Referenzen / Feedbacks

Gedächtnistrainer, die Person

 

 

Link-Partner

Impressum / Kontakt

 

[ Ausbildereignungsprüfung ]