Lern- / Gedächtnistraining: memoReport

 

Das merk ich mir: memoPower.de

 

  Ihre eMail-Adresse für

     Newsletter-Bezug

         (kostenfrei):

    

 
 

Gedächtnistraining memoReport© - Lern- / Gedächtnistechniken erleben!

... und dann über 'leichteres Lernen' frei vortragen können.

 

Im eintägigen memoReport  erfahren Sie von zahlreichen Lern-Techniken, und Sie erlernen die klassische Gedächtnistechnik (Loci-Technik). Die Loci-Technik können Sie insbesondere nutzen, um Argumentationen, Reden oder Präsentation frei aus der Erinnerung vorzutragen.

 

Beim memoReport erleben Sie, wie Sie selbst (bzw. Ihre Schulungs-Teilnehmer / Ihre Kinder) bessere Lernergebnisse erzielen, indem Sie

  • zahlreiche klassische Lern-Techniken anwenden,

  • MemoCards und LernBox nutzen,

  • kreativ bildhaft-verknüpfend denken,

  • die antike Loci-Technik beherrschen,

  • MemoGrafiken als Variante zur Loci-Technik verwenden.

Als 'General-Probe' prägen Sie sich das Konzept für ein Referat zum Thema 'Leichter lernen, Gedächtnisreserven besser nutzen' ein. - Der 'rote Faden' dieses Konzepts besteht aus einer Haupt-Linie und mehreren Seiten-Strängen! (Um Zeit zu sparen, memorieren alle Teilnehmer innerhalb des Trainings lediglich die für das Referat relevanten Stichpunkte.)


Das memoReport  bringt Ihnen einen doppelten Nutzen:

  • Sie lernen die wirkungsvollsten Lerntechniken kennen. Es handelt sich dabei um plausible Handlungs-Vorschläge, die Sie sofort - ohne Training - umsetzen können.

  • Sie trainieren das kreativ bildhaft-assoziierende Denken, insbesondere die antike Loci-Technik sowie eine weiter führende Variante hierzu.

Anhand mehrerer Übungen stellen Sie fest, dass Sie ein wesentlich besseres Gedächtnis haben, als Sie es bislang vermutet hatten. Entscheidend ist nämlich nicht nur die natürliche Gedächtnis-Begabung, sondern auch mehr gedächtnisgerecht denken zu können. ('Gedächtnis' kommt von 'gedacht'.)


Künftig benötigen Sie keinen Spickzettel mehr, um ein Referat, eine Präsentation oder eine neue Argumentations-Kette frei aus der Erinnerung vortragen zu können. Das ist zwar keine 'zwingende Notwendigkeit', aber es fasziniert Ihre ZuhörerInnen ...


Zielgruppe
:

Jeder, der seine Lern- / Gedächtnistechnik ausbauen will und zu ungewöhnlichem Denken bereit ist.

Das Lerntechnik- / Gedächtnistraining memoReport  hat eine solch hohe Qualität, dass selbst Bildungs-Profis(!) einen großen Nutzen daraus für ihre berufliche Seminar- / Schulungs-Arbeit ziehen werden.

 

 

weitere Details / Anmeldemöglichkeit: siehe memoPower-Shop

 

 

Rückmeldung zu zwei eintägigen Lerntechnik- / Gedächtnistrainings (memoReport und memoHistory) mit LehrerINNEn - die für mich schwierigste Zielgruppe überhaupt:

Sehr geehrter Herr Vogt, ich möchte mich auf diesem Wege für die zwei super Seminartage in Bozen bedanken. - Um es auf den Punkt zu bringen: Sehr lehrreich, attraktiv, innovativ, zukunftsorientiert und sehr sympathisch. Ein großes Kompliment - Reinhard S.

Die Auftraggeberin (Vertreterin der betr. Schulbehörde / Berufsschulbereich) hatte mir ergänzend geschrieben, dass diese Einschätzung im Großen und Ganzen die Einschätzung aller TeilnehmerInnen war! - Im Folgejahr 2007 hatte ich diese beiden Trainings für diese Auftraggeberin erneut durchgeführt. - In 2008 führe ich für diese Auftraggeberin weitere Lerntechnik- / Gedächtnistrainings durch, allerdings mit anderen Schwerpunkten.

 

Rückmeldungen von BerufsschullehrerInnen aus Südtirol:

 

weiteres Feedback beim selben Auftraggeber

 

 Anmeldemöglichkeit: siehe memoPower-Shop

 

 

neue Fundstellen:

> Gedächtnistraining

   [HineinHeraus.de]

 

> AdA-Schein

   [AEVO-Lernkartei.de]

 

> Impressum